• DIY,  Fashion

    Jacke … Schere … neues Teil!

    Es ist kein Ende in Sicht …. man kann so viel verändern und ein ganz neues Designer-Stück daraus werden lassen. Auch ich werde durch die Social Medien inspiriet und wie schon bei meinem GÜRTEL habe ich hier wieder selbst Hand angelegt. Wie ich auf Insta die Corsage gesehen habe, war ich sofort verliebt. So ein cooles Teil, aber nicht mal versäubert oder eingenäht …. das ist ideal für mich. Ihr müsst wissen, in meiner Ausführung bin ich nicht gerade ordentlich … also das schaffe ich auch.

  • DIY

    An meinen Gürtel lehnt sich keiner mehr …

    Jede Saison überraschen uns die Designer mit ausgefallenen besonderen Kollektionen und jeder wünscht sich ein Teil davon im Schrank zu haben. Durch gewisse Must-Haves oder IT-PIECES wird deine Garderobe wieder aufgepeppt. Nur leider sind solche Teile gleich ausverkauft oder …

  • DIY

    Der Trend am Kopf … HAARREIF

    Sie waren schon mal modern, jetzt sind sie der Hingucker schlechthin. Die Haarreife sind jetzt bunter größer … einfach schöner . Gepolstert in Satin von Prada oder gestreift von Laura Biagotti. Ideal auch für Bad-Hair-Day … Haarreif drauf und du siehst bezaubernd aus. Auch als Eye-Catcher … um den passenden WOW-Effekt zu erzielen. Wer sein eigenes Designerstück haben möchte, und das für wenig Geld, kann ihn selber machen. Alles was Ihr dazu braucht, habe ich hier… …einen Plastikhaarreif, drei Malerrollen und eine ausrangierte Krawatte. Und so gehts… Fertig! Ihr könnt hier alle möglichen Materialien verwenden, z.B. Schaumstoff oder einen großen Haargummi. Vor lauter Freude an der Arbeit habe ich gleich…