Fashion

Klaue den Männern das Hemd!!!

Wir lieben unsere Männer, vor allem ihre Hemden. Ein weißes Hemd hat jeder im Schrank, idealer Weise aus Baumwolle und übergroß geschnitten. Das Herrenhemd ist vielseitig einsetzbar und lässt sich mit ein paar Handgriffen zu einem ganz neuem Kleidungsstück stylen. Als Oversized ist es nach wie vor total im Trend und Hip!!

Also holt es raus, wer keinen Freund hat, kann mal den Vater, Bruder, Cousine oder besten Freund fragen …..  lasst Euch inspirieren und stylt nach!!

Mit dem Hemd kann man so gut spielen, hier als asymmetrische Offshoulderbluse zu einer Karo-Hose mit Überlänge.

Offschoulderbluse – indem ich in den rechten Arm reinschlüpfe, das Hemd schräg verknüpfe und der linke Ärmel mit dem rechten Vorderteil verbinde.

Auch über ein Lingerie-Kleid, dazu derbe Boots und Jeansjacke.

Elegant als Kleid, einfach ein Tuch als Schärpe rumgewickelt.

Die Länge kann variiert werden, indem das Tuch gerafft bzw. am Bund zweimal eingeschlagen wird.

Warum nicht als schulterfreie Tunika, die hier bauchfrei getragen en wird. Den ragen einschlagen und die Ärmel vorne über den Busen zusammenknoten und zu einer Blume umschlagen. Dazu ein schmaler Stiftrock und schwarze Accessoires.

Hier wird das Hemd geschlossen getragen als Hängerchen.

Über einen All-in-Black-Look, wie eine Jacke, die dann mit einer Korsage auf Taille gebracht wird.

Cooler Oversized-Look mit einem Herrenanzug, der Herbsttrend 2018. Hier ein klassisch grauer. Damit es auch richtig cool ist, nur eine Seite vom Hemd in die Hose stecken, etwas aufknöpfen und die Manschetten über die Anzugsärmel.

Lässig und sportlich unter einem Hoodie, wobei es ruhig an den Ärmeln und unten rausputzen darf. Kontrast dazu die Overknee-Stiefel oder auch mit einer Loggins zu tragen.

Richtig lässig und cool das Hemd unter einem Jeansrock, wobei das Hemd unten hervorblickt.

Auch wie ein NEckholder-Top kann es gebunden werden, hier über einem gestreiften Jumpsuit. Da es offen bleibt, fällt es sehr schön asymmetrisch wie ein Wasserfallausschnitt.

Von hinten ist es schulterfrei.

Etwas… französischer Chic, mit einem hochgeschlossenen Bustier, das Hemd weit geöffnet, wobei man hier auch wieder spielen kann, wie weit das Hemd die Schulter bedeckt. Rote Accessoires, wichtig ist da natürlich das Barett.

Verkehrtherum ist das neue rückenfrei, der Ausschnitt kann variiert werden und nach Lust und Laune hinten verknotet oder einfach in die Hose gesteckt werden.

Lässt Du mehr Knöpfe offen, kannst Du es als Offschoulder tragen oder etwas höher indem Du die Knöpfe schließt. Hier zu einer Flader-Jeans, wobei ich die Hosenbeie umgeschlagen habe.

Ideal ist das Hemd auch für den LAgenlook, wie hier unter einem Top mit farblich passender schmalgeschnittener Hose.

Zu guter letzt kann das Hemd auch als Rock getragen werden, einfach den Kragen einschlagen und die Ärmel um die Hüfte und von vorne verknoten.

24 Comments

  • Annette

    Liebe Ela, ich bin wieder hin und weg…ich wusste echt nicht dass es Soo viele tolle Varianten gibt…suuuuper🔝🔝🔝🔝Du bist einfach die Stylequeen und ich werde mir wieder die Inspirationen hier holen…Daaankeschön und Liebe Grüße

    • elastilblock

      Liebe Annette,
      vielen Dank für dein schönes Kompliment, freue mich sehr, wenn ich dich inspirieren kann. Auf noch viele weitere Looks und eine wundervolle Zeit.
      Ganz liebe Grüße von
      Ela

  • KATHARINA

    Hey liebe Ela!
    Ich bin sehr begeistert von Deinen Styling-Ideen und hab schon einige Deiner Kombivorschläge in die Tat umgesetzt. Wirklich grossartig!!!
    Liebe Grüsse von Kathi 😍😍😍😘

    • elastilblock

      Liebe Kati,
      das freut mich ungemein und hoffe dich weiterhin zu inspirieren. Vielen lieben Dank für dein wunderschönes Kompliment und wünsche dir einen wundervollen Tag.
      Ganz liebe Grüße von
      Ela

  • Alexa

    Mensch, Ela – so ein toller Blog! DU hast es echt drauf! Aber das wußte ich ja schon immer. 🙂
    Sei ganz lieb gegrüßt – Alexa

  • evelinwakri

    Was für coole Inspirationen liebe Ela!!! Ich brauche definitiv ein Männerhemd in weiß…. Da mein Mann sehr dünn ist und seine Hemden mir beim Busen zu eng, werde ich mir definitiv eines kaufen, denn Deine Looks sind der Hammer!
    Liebe Grüße EvelinWakri

    • elastilblock

      Liebe Evelin,
      das freut mich total, dass ich dich inspiriere. Männerhemden sind oft noch günstiger wie unsere Blusen und du wirst darin
      ganz bezaubernd aussehen, bitte dann sehen lassen.
      Viele Grüße Ela

  • Susan

    Wow wow wow 😍 du bist echt der Hammer 😍 was für tolle Ideen du und wieder präsentierst, echt super 😍 ganz liebe Grüße Susan

  • Vicki

    Huhu liebe Ela 🌸🌸🌸
    Dein Blog ist KLASSE – du bist Inspiration und Freude für mich und viele andere Follower 🌸🌸🌸
    Ich habe Spaß beim Lesen und Bilder anschauen und ertappe mich dabei, wie ich meinen Kleiderschrank nach Variationen im Kopf durchstöbere.
    Man merkt, wie du die Mode liebst und lebst.
    Ich lasse dir ganz liebe Grüße hier und freue mich auf weitere Modeideen (Nachahmen meinerseits sicher vorprogrammiert ☺️😉😉)
    Ganz liebe Grüße Vicki (vickistyle.de)

    • elastilblock

      Hallo liebe Vicki,
      vielen lieben Dank für dein schönes Kompliment. Freue mich sehr darüber und so soll es sein, immer mal den Kleiderschrank durchgehen was FRAU alles so hat (bestimmt genügend) und neue Kombinationen nachstylen. Gebe mein Bestes und hoffe dich weiterhin zu inspirieren.
      Ganz liebe Grüße
      Ela

  • tabsstyle

    Liebe Ela,

    ich bewundere Deine mega Looks ja schon auf Instagram – jetzt muss ich Dir auch hier folgen! 🙂
    Ich mag es, wie Du aus den einzelnen Stücken immer wieder etwas anderes herausholst – und ich liebe Deine oft ungewöhnlichen Outfits. Mit ungewöhnlich meine ich, dass viele sich nicht trauen würden, so etwas auffälliges zu tragen. I LOVE!

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

    • elastilblock

      Hallo liebe Tabea,
      ich freue mich so sehr über dein tolles Kompliment und dass dir meine teils ausgefallenen Looks gefallen. Manchmal muss es einfach etwas anders und auffälliger sein!! Das Leben wäre sonst zu langweilig …. und in jedem Kleidungsstück steckt viel mehr drinnen … auf noch viele weitere Kombinationen
      Grüße ich dich ganz herzlich deine Ela

  • Nicole Kirchdorfer

    Du bist echt der Hammer, liebe Ela! Hatte meinem Mann ja auch mal eines geklaut, aber auf die Kombi-Möglichkeiten wäre ich nie gekommen! Eine Quelle der Inspiration!!
    Hab einen schönen Sonntag und sei herzlich gegrüßt, Nicole

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: