stylisch mit DURCHBLICK

Wenn man in das gewisse Alter kommt und die Arme nicht lang genug sind … und es keine Möglichkeit mehr gibt, die Speisekarte oder das Preisschild zu lesen  …. Dann ist es soweit …. wir brauchen eine Sehhilfe …. aber nicht nur zum Lesen …. nein stylisch muss sie auch sein. Denn was ich nie wollte, ist diese klassische Lesebrille, die viele im Haar tragen und dann zum Lesen auf die Nase setzen. Ich nicht … denn ich finde Brillen eigentlich sehr cool und dazu sind sie noch ein modisches Accessoire.

Also ging ich vor Jahren los und legte mir eine Gleitsichtbrille zu. In der Zwischenzeit haben sich schon einige bei mir zu Hause angesammelt, denn nicht nur der Style ändert sich, auch die Sehstärke.

Was aber bisher für mich wichtig war (eigentlich am WICHTIGSTEN), sie muss gut ausschauen, ausgefallen sein und mir stehen. Somit war meine erste Priorität, wie schaut die Brille aus und ist sie bezahlbar…  und das geht meist nur bei Optikerketten oder Online …. (muss zugeben bin schon ein ONLINE-FREAK). Aber manchmal wird man eines Besseren belehrt und warum in die Ferne ziehen oder Online kaufen, wenn das BESTE vor vor Ort ist, der heimische Optiker, den es übrigens schon seit 50 Jahren gibt und meinen Papa als treuen Kunden hat.

Aber…, ob es da auch was für mich gibt???   aber HALLOOO…

Christine Fiedler, Inhaberin von www.optik-fiedler.de(*Werbung), meinte nur: „Komm doch mal vorbei, vielleicht haben wir auch was für DICH.“ Und ob …ich habe ALLE Modelle probiert… Christine hat nicht nur ein absolutes Fachwissen, sondern zeigte mir auch ihre Riesen Auswahl an Brillenfassungen. Ob filigran, klassisch, modern … da ist für jeden was dabei.

Nachdem wir dann für mich das passende Modell gefunden haben, kam natürlich der Augentest dran und zusätzlich die Messung des Augendrucks. Mit absolut neuester Technik wurden mir die Augen vermessen, um die richtige Stärke zu treffen. Man merkt einfach, dass hier Profis arbeiten. Und geduldig waren sie auch mit mir. Ich kann mich ja nur schwer entscheiden…

passend zu meinem Style oder ?

Welche Gläser nimmt man (Frau) nun. Hier gibt es wieder eine riesige Auswahl. Überzeugt haben mich die Gläser von Rupp und Hubrach(*Werbung), die eine einzigartige Technik bei Gleitsichtbrilen entwickelt haben und damit ganz individuell ein optimales Gleitsichtfeld auf dem Glas erzeugen. Und das beste … die Gläser sind nicht aus China oder aus dem Ausland . Nein MADE IN GERMANY …. noch besser, ein Produkt aus Franken. Ich hätte das nicht für möglich gehalten, aber man merkt tatsächlich den Unterschied zwischen „normalen“ Gleitsichtgläsern und den SiiA-Gläsern von Rupp und Hubrach (*Werbung). Eine Investition, die sich wirklich lohnt. Mein Mann hat die Gläser schon einige Zeit, war sofort begeistert und ist es immer noch. Vor Allem ist es das Gewöhnen an die verschiedenen Sehbereiche. Das hat mit diesen Gläsern sofort hervorragend funktioniert. 

Die Brillenkette … das passende Accessoire  

So IN wie schon lange nicht mehr. Sie feiern ihr Comeback. Absolut trendy, ob in SCHWARZ, GOLD-SCHWAR oder METALLIC. Zusätzlich sind sie noch extrem praktisch, somit muss man seine Brille nicht mehr suchen !! Ich denke es ist für jeden was dabei, zu einem super Preis … 

Schwarz-weiß-Look, Pullunder-Rolli über Oversize-Hemd, Zara-Boots, Boyy-Bag, Lederkappe

SOMMER … SONNE pur…..

Dasselbe gilt natürlich auch für die Sonnenbrille. Sie wird genauso individuell angepasst und mit der entsprechenden Sehstärke ausgestattet.

Bei Rupp und Hubrach (*Werbung), gibt es ebenfalls eine riesige Auswahl an Gläsern. In vielen Farbvariationen, verspiegelt, selbsttönend, garantierter UV-Schutz. 

Oder, wer es ganz individuell mag, werden die Gläser nach den eigenen Wünschen eingefärbt. Also passend zur Handtasche ;)))

Da werde ich mir bestimmt was passendes zusammenstellen…

…denn der nächste Sommer kommt bestimmt.

 

 

 

 

Meine Shopping-Tipps (Werbung*)

 

Weitere Beiträge

Schlitz die Hose auf …

Geschlitzt und stylisch ... Da mach ich mir einen Schlitz ins Kleid und finde es wunderbar .... nein, ich mach einen in meine Hose und finde es wunderschön. Ob weit oder schmal, alles erlaubt, wobei ich bei der weiten Hosenform die wärmeren Temperaturen bevorzuge .......

TRENCHCOAT … der Klassiker

TRENCHCOAT .... der klassiker     (Werbung) Das Frühjahr steht vor der Tür und es wird höchste Zeit für einen Übergangsmantel, der uns vor Kälte, Regen und den wechselnden Wetterverhältnissen schützt. Und das ist für mich der TRENCHCOAT oder??? Was sagt...

Mein Schal der kleidet mich …..

Ein Schal ist viel zu schade, sich nur um den Hals zu legen oder sich vor Kälte zu schützen. Er ist immer mehr zu einem Kleidungsstück geworden. Wie vielseitig er einsetzbar ist, zeige ich Euch an einigen Beispielen. Und das Schöne daran, nur durch ein paar Handgriffe...

Shirt mit Schulterpolster

Stilblock Shirt von H&M in weiß mit Schulterpolster oversize getragen zur Jeans

Jacke … Schere … neues Teil!

Aus Jacke wird Korsage Es ist kein Ende in Sicht .... man kann so viel verändern und ein ganz neues Designer-Stück daraus werden lassen. Auch ich werde durch die Social Medien inspiriet und wie schon bei meinem GÜRTEL habe ich hier wieder selbst Hand angelegt. Wie ich...

Ich bin Ela, zwar nicht groß, aber voller Ideen.

Kein Stück ist bei mir sicher. Es wird alles verwendet und verschiedenartig gestylt oder dekoriert.

Lass Dich auf meinem Blog inspirieren, ob Frau oder Mann … Haus oder Garten ….

Hab STIL und BOCK drauf!

Falls Du Dir mit Deinem Outfit nicht sicher bist, tritt mit mir in Kontakt und gemeinsam finden wir Deinen Style!

Folge uns

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: