MEIN PONCHO … ein Pullunder

oder so ähnlich …. manche bezeichnen ihn auch als Unterziehpulli. Wie man ihn nennt ist egal, aber nicht wie man … nein, Frau ihn trägt. Deshalb hier eine Auswahl der schönsten Modelle und wie viele Kombinationsmöglichkeiten wir mit so einem Teil haben. Es gibt ihn in Kaschmir, Baumwolle, mit Zip, kurzer Kragen oder XXL. Wichtig … seitlich geöffnet, bei einigen Modellen mit Bänder und reicht meist bis zur Taille. Hab ihn schon im Sommer an einigen Bloggern entdeckt mit einem Top, also auch eine Möglichkeit, aber jetzt für den Herbst-Winter wohl zu frisch. Aber eins weiß ich, wer sich so ein Teil kauft, wird es ständig tragen – so geht es mir schon – und preislich liegen meine Modelle von 17,–  Euro bis 80,– Euro, da kann es schon passieren, dass es mehr werden. Oder was meint IHR??? Damit Ihr gleich zuschlagen könnt, habe ich Euch am Ende meines Beitrages die Produkte wieder verlinkt, einige davon sind schon im Sale … also zuschlagen. Freue mich schon auf Eure Looks und Fotos auf Insta.  

Pullunder über Caban-Jacke, Jeans-Look, Boyy-Tasche
Pullunder über Oversize-Hemd, Jeans umgeschlagen
Pullunder über Oversize-Hemd, Jeans umgeschlagen, Boyy-Bag

Erst als Unterziehpulli

 

 

Burberry Hut, Unterziehpulli, weiße Stiefel, Pepita-Anzug

Unter einem Anzug natürlich ein Klassiker, aber auch ganz schnell zum Verändern … einfach darüber und schon ist dein Look verändert. Dieses Teil ist von ARKET sehr weich und in einem tollen cremeweiss … gibt es noch in vielen Farben. Dazu Pepita-Anzug von ZARA und weiße Stiefel.

Pullunder über Anzug, Pepita-Anzug, Burberry Hut

oder doch als Pullunder

Mein geliebter Layering-Look, über ein Kleid und dass noch über eine Hose. Den Pullunder dazu.. aber eng anliegend und auf Taille gebracht.  Gibt es von RESERVED 

Pullunder über Kleid, Korsette-Gürtel, Lowe-Gürtel, Boyy-Bag
Pullunder mit Rollkragen, Lowe-Gürtel über Kleid, Culotte, Stella McCartney-Boots, Boyy-Bag

Schräg und als Tuchersatz

Camel und aus Kaschmir …. ein tolles Teil von &otherstories … sehr weich und in einer tollen Farben. Hier in Verbindung mit Orange, Rost und Cognac … ein idealer Herbstlook. Einfach etwas schräg und schön

 

Fischer Hut in Cord, Herbstfarben, Rostorange, Stella McCartney-Boots

oder als Schal … einfach darüber

Pullunder über Trenchcoat, Mantel, Cashmere, Studio-Collection Stiefel, H&M-Studio

Über den Trench für mich einfach megaa stylisch … vielleicht auch für jemanden der keine Schals mag. Er kann ihn darüber oder auch darunter tragen. Verrutscht nicht und es zieht am Hals nicht … dieses Modell gibt es in Beige und Schwarz von &otherstories

schwarzer Pullunder, Hut, H&M-Studio Collection Stiefel

Mit ZIPPER und seitlich zum Binden

Pullunder mit Bändern und Zip, Layering-Look, Trenchcoat-Weste, Lederhose, Stella McCartney Lackboots

Mit Zipp und einfach darüber ….Lagenlook mal drei oder noch mehr… Natürlich ist dieses Teil auch einzeln wunderschön, ich habe es schon als Top getragen und mit dem tollen Kragen ein Hingucker

 

Schwarz und mit XXL-Kragen 

Schwarz-weiß ist in der Mode ein Klassiker und sieht immer toll aus. Dieses Modell ist etwas kürzer, aber mit einen gigantisch großen Kragen … ideal zu kombinieren mit einem Hemd

Schwarz-weiß-Look, Pullunder-Rolli über Oversize-Hemd, Zara-Boots, Boyy-Bag, Lederkappe

Erst ein Pullunder … dann ein PONCHO

Dieses Modell von ZARA, habe ich abgeändert, einfach die Seiten geöffnet und mit Knöpfe versehen, um ihn noch flexibler einzusetzen. Mir gefällt das tolle Zopfmuster und dass er schön Oversized ist. Unter einer Jacke etwas unpraktisch, da man sich wie ein Michelinmännlein fühlt. Aber darüber ist es ideal und sehr warm

Zara-Pullunder, cremeweiß, Zopfmuster, DIY
Unilook, cremeweiß,

Meine Shopping-Tipps (Werbung*)

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis nicht.

Weitere Beiträge

Wie style ich meinen Trenchcoat

im Frühjahr, wenn die Temperaturen aber noch zu wünschen übrig lassen und es mir in meinem Trenchcoat einfach zu kalt ist

Lederjacke wird zur XXL-Bag

Unser Kleiderschrank ist voll mit Kleidungsstücken, die wir nicht mehr tragen. Was tun damit? Verkaufen, verschenken oder in den Altkeidercontainer stecken. Aber auch wenn sie dort landen, werden sie laut Medienberichten nicht wiederverwertet. Viel zu viel...

es geht mir an den Kragen…

es geht mir an den Kragen ...Werbung* ...nein, um den Kragen ... denn der ist außergewöhnlich lang und spitz zulaufend, wie eben aus den 70ern und somit werden auch diese Modelle Blusen mit Vintagekragen oder Spitzkragen genannt.  "Blusen sind doch nur etwas für...

Gastbeitrag von Ursula: Spitzkohl aus dem Ofen

Ofenspitzkohl mit Rote-Bete-Kartoffelstampf   Gastbeitrag von Ursula Gaisa von immerschick.de. In Zukunft wird sie einmal im Monat ein vegetarisches oder veganes Rezept mit uns teilen. Sie hat ein Kochbuch geschrieben und versucht, regional und saisonal, trotzdem...

Jumpsuit

Der JUMPSUIT ein Alleskönner !!! (Werbung) Ein Teil und doch so ungebunden ..... der Jumpsuit oder Overall kann sehr viel .... Für mich ist er ein ALLROUNDER, ob im Büro, Urlaub oder in der Freizeit.... Jacke drüber und fertig. In meinen Schrank finden sich schon...

Ich bin Ela, zwar nicht groß, aber voller Ideen.

Kein Stück ist bei mir sicher. Es wird alles verwendet und verschiedenartig gestylt oder dekoriert.

Lass Dich auf meinem Blog inspirieren, ob Frau oder Mann … Haus oder Garten ….

Hab STIL und BOCK drauf!

Falls Du Dir mit Deinem Outfit nicht sicher bist, tritt mit mir in Kontakt und gemeinsam finden wir Deinen Style!

Folge uns

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: