Streifen … ein Trend der besteht, auch im Frühling 2022

 

 

Streifenliebe geht in die Verlängerung, denn ohne geht gar nichts. Vielleicht keine Streifen an den Fenstern nach dem Putzen, das wäre schön, aber im Kleiderschrank habe ich unzählige Teile mit Streifenmustern. Ob als Shirt, Bluse oder Pullover, sie passen einfach zu allem und jedem. Angefangen mit dem Ringelshirt als Kleinkind, wechseln wir jetzt gerne in ein cooles Oversized-Hemd mit passendem Anzug. Denn es eignet sich nicht nur für die Freizeit, sondern auch zu geschäftlichen Anlässen. Eine Altersgrenze gibt es da nicht und ich glaube wir haben noch lange Freude daran, denn Variationen von feingestreift bis Blockstreifen sind alle da.

Woher kommt eigentlich das Streifenshirt? Im 19 . und frühen 20. Jahrhundert war es das Arbeitsshirt der französischen Marine – genannt Bretonhemd mit 21 weißen Streifen und halb so dicken blauen Streifen. In die Modewelt gebracht hat es keine weniger als die die tolle Coco Chanel, die 1913 das Ringelmuster salonfähig machte.

Also wer noch einen Klassiker mit Streifenmuster braucht, ist bei CECIL genau richtig. 

Deshalb habt ihr hier die Möglichkeit neue Teile aus der aktuellen Kollektion für das Frühjahr zu shoppen. Größentechnisch bietet CECIL eine große Palette, angefangen von XS bis XXL (36-46). Also für jeden was dabei. Da ich nicht alle Produkte verlinken kann, schaut doch mal auf ihre Homepage und lasst euch inspirieren.

https://www.cecil.de/Bekleidung-Accessoires/Blusen/ 

 

WERBUNG

 

NEUE KOLLEKTION VON CECIL

FRÜHJAHR 2022

STREIFENHEMD 

tragen wir jetzt oversized und super lässig. Inspiriert wurden wir wieder mal durch unsere Herren, die das Hemd mit breiter Manschette und großen Spitzkragen tragen. Also wer nichts ausgeben möchte, kann auch mal im Schrank seines Partners schauen. Ansonsten ist die Auswahl an Streifenhemden riesig und bestimmt für jeden was dabei.  Ich trage es gerne immer eine Kleidergröße größer und kombiniere es mit einer Bundfaltenhose. Toll sieht es auch unter einem Pullunder aus, wie ich es euch hier zeige.

Ich weiß aber auch, dass sich nicht jeder in oversized wohl fühlt und es lieber körperbetont möchte. Dann greift man eben zu einer taillierten Bluse oder Tunika, die es auch in den verschiedensten Streifenmustern gibt.  Wichtig ist es da auf die richtige Passform zu achten, damit es am Busen nicht spannt.

Damit der Look richtig cool aussieht, wird das Hemd nicht zugeknöpft sondern offen getragen. Der Hosenanzug ist ein Must-Have dazu und in einem edlen grau mega stylisch. Für die etwas kälteren Tage, kann auch ein Pullover darunter gezogen werden und das Hemd offen darüber. Auch hier kommt der Lagen-Look zum Einsatz über den Blazer noch eine Bomber-Jacket, die ein weiteres IT-Piece in dieser Saison ist. 

Trendfarbe GRÜN 

Das hellblaue Streifenhemd passt perfekt zu der IN-Farbe GRÜN, die wir in den verschiedensten Schattierungen im Sommer 2022 noch sehen werden. 

Ringelshirt

das Fashionteil, das meine Freundin in unzähligen Farben und Mustern hat, aber nicht nur sie, ich natürlich auch. Es ist ein Allrounder unter den Shirts und erinnert in der Farbe Weiß-Blau an den Maler Pablo Picasso oder an den berühmten, wie mein Mann mich da gerne nennt, STREIFENKARL. Aber das bin ich gerne. In leichter Baumwolle oder Jersey angenehm zu tragen. Als Basicsteil oder für den Übergang unter Kleidern oder Westen.

Meine Shirts, die ich euch hier präsentiere sind schon viele Jahre alt, also eine Anschaffung fürs Leben. Es gibt das Shirt in Langarm, Dreiviertel oder kurz. Ich habe sie figurbetont und weit, aber vorwiegend in der Farbkombination Blau-Weiß. Für ein Schnäppchen von CECIL, habe ich euch noch tolle Shirts verlinkt. 

Werbung

 

SALE-ANGEBOTE BEI

CECIL für Ringelshirts

 

Pullover mit Streifen Muster 

war im Herbst 2021 schon ein absoluter Modetrend. Viel gesichtet auf Instagram und den soziale Medien, denn wer IN sein wollte hatte mindestens ein Modell im Schrank. Geliebt vor allem mit großen Rollkragen und leicht ausgestellt, war der Strickpullover ein IT-Pieces zu Leggings , Baggy-Hosen oder Jeans. Wer es nicht ganz so opulent haben möchte, wählt ein Modell mit Polokragen oder Zipp. Hier auch in zwei Varianten als Pullunder oder Pullover. Als absoluter Kontrast wird der dicke Strickpullover zu einer Bermuda mit Stiefeln getragen …. ein Style, der nicht ganz ohne ist. Natürlich gibt es diese Modelle in den Farben Schwarz – Blau – Beige aber auch in einem tollen Rot. Wer ein Schnäppchen schlagen möchte und sich so ein Teil für den Herbst/Winter 2023 kaufen möchte, kann bei CECIL zuschlagen. 

WERBUNG

 

Meine SCHNÄPPCHEN-TIPPS zum SHOPPEN,

alle Modelle im SALE BEI  CECIL

 

 

 

 

Weitere Beiträge

Mein Poncho… ein Pullunder

MEIN PONCHO ... ein Pullunderoder so ähnlich .... manche bezeichnen ihn auch als Unterziehpulli. Wie man ihn nennt ist egal, aber nicht wie man ... nein, Frau ihn trägt. Deshalb hier eine Auswahl der schönsten Modelle und wie viele Kombinationsmöglichkeiten wir mit so...

Jumpsuit

Der JUMPSUIT ein Alleskönner !!! (Werbung) Ein Teil und doch so ungebunden ..... der Jumpsuit oder Overall kann sehr viel .... Für mich ist er ein ALLROUNDER, ob im Büro, Urlaub oder in der Freizeit.... Jacke drüber und fertig. In meinen Schrank finden sich schon...

Metallica

Metallica Metallic ... ein Look der knallt!!! Muss ja nicht gleich komplett sein, wobei mit unterschiedlichen Materialien er durchaus tragbar, aber sehr gewagt ist. Schon mit einem Teil setzt man ein Statement und sticht aus der Menge hervor oder wertet seinen Look...

Leggings mit XXL-Steg

Leggings mit Steg sind die neuen Trend-Hosen. In den 80er und 90ern habe ich die Leggings geliebt und in allen Farben und auch Mustern getragen, ob zur Bluse, Blazer oder nur zum Shirt. Sie war Kult. Egal welche Figur man hatte, sie wurde doch von uns allen getragen. Oder?? Auf Instagram schon oft gesichtet, meist mit Oversize-Blazer und Loafers.

Es wird festlich …

Es wird festlich ...Es weihnachtet sehr und wir schmücken nicht nur das Haus sondern uns auch. Jedes Jahr aufs Neue stellen wir uns die Frage, was ziehen wir zum Fest an? Festlich soll es sein, etwas Besonderes, mal anders. Dabei ist schwarz, sogar bei mir, die Farben...

Ich bin Ela, zwar nicht groß, aber voller Ideen.

Kein Stück ist bei mir sicher. Es wird alles verwendet und verschiedenartig gestylt oder dekoriert.

Lass Dich auf meinem Blog inspirieren, ob Frau oder Mann … Haus oder Garten ….

Hab STIL und BOCK drauf!

Falls Du Dir mit Deinem Outfit nicht sicher bist, tritt mit mir in Kontakt und gemeinsam finden wir Deinen Style!

Folge uns

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Instagram

%d Bloggern gefällt das: