TRENCHCOAT …. der klassiker 

 

 

(Werbung) Das Frühjahr steht vor der Tür und es wird höchste Zeit für einen Übergangsmantel, der uns vor Kälte, Regen und den wechselnden Wetterverhältnissen schützt. Und das ist für mich der TRENCHCOAT oder??? Was sagt IHR???? Er ist eben der Klassiker unter den Mänteln und da er meist aus wasserabweisenden Gabardine-Stoff ist, ideal für diese Jahreszeit. 

Ursprünglich als Regenmantel fürs Militär des 19. Jahrhunderts entwickelt, ist er heute für Frauen wie für Männer ein Must-have in Ihrer Garderobe. Denn der praktische und überaus modische Mantel verleiht Ausdruck. Wählt man ein zeitloses Modell, so kommt der Trenchcoat nie aus der Mode und ist ein langer treuer Begleiter

Für jeden Figurtyp gibt es das passende Trenchcoat-Modell – je nachdem, welche Besonderheiten bei dem jeweiligen Modell im Vordergrund stehen. Denn der Trench ist nicht nur schick sondern auch funktionell. Als Obermaterialen für die leichten Trench-Jacken werden verschiedene Stoffe oder Mischgewebe verwendet,  meist aus Baumwolle, Polyamid und Polyester. Dazu gibt es ihn noch in unzähligen Farben, Schnitten und Länge. Einfach ein echter Styling-Allrounder und passt zu so gut wie jedem Look. Also, worauf wartet ihr?

 

Und das schöne ist, viele solcher tollen Modelle gibt es bei ORSAY und ihr müsst nicht mal ein Vermögen dafür ausgeben, schaut doch mal vorbei auf: 

 

https://www.orsay.com/de-de/produkte/jacken-maentel/maentel/

 

Wie ich sie style, das zeige ich euch natürlich auch …hier 

 

Dunkel und mit Schulterklappen …. 

Ich liebe es momentan, alles etwas oversize zu tragen. Deshalb habe ich diesen Trench einfach eine Nummer größer gewählt, damit es aber nicht so wuchtig wirkt, mit dem Gürtel auf Taille gebracht. Durch die passenden Accessoires und Farben setzt man mit diesen Look ein Statement und ist auf keinen Fall eine graue Maus. Auch einen Trench mit gedeckten Farben kann man, wie ich finde wundervoll in Szene setzen. Wie hier mit einem kräftigen Grün und Rot. Wählt man dazu noch eine elegante Chiffonbluse als Schluppenbluse, so ist der Business-Look perfekt 

 

 

Braun und weiß, wie unsere geliebte Kinderschokolade passt immer und schmeckt. Hier sportlich kombiniert, mit derben Boots, die nicht nur im Winter einen Trend gesetzt haben, nein auch im Frühjahr , wie schon bei den Fashionblogger gesehen, mit Bermuda getragen werden. Und ist da noch die Hose mit Pünktchen, dann ist es eine volle Punktlandung. Denn unsere Polkadots sind aus der Mode nicht mehr wegzudenken. Als I-Tüpferchen mit neongelben Shirt und Pullunder. Lässig geknotet und nicht ganz geschlossen, ist das Outfit unter dem Mantel präsent. 

 

Pastellig in zartem GRÜN …. 

Lässig und Pastell  wird er jetzt im Frühjahr getragen. Dieses Modell ist schön langgeschnitten und leicht. So kann man den Doppel-Lagen-Look gekonnt umsetzen. Wie schon bei Instagram und Fashionistas oft gesehen, zieht man dann sein gesamtes Outfit in der Farblinie durch, somit setzt man ein weiteres stylisches Statement und als Eyecatcher mit weißen Stiefeletten.

Ob mit einem Pullover übergeworfen als Schalersatz oder wie unten locker ohne Gürtel getragen. Macht der Trenchcoat immer eine gute Figur und ist dazu stylisch angezogen.

 

 MEIN SHOPPING-TIPP 

 

 

 

Zu guter Letzt  …. natürlich in BEIGE

 

Der Klassiker an sich, ist er natürlich in BEIGE. Die Länge ist meist bis zum Knie. Um ihn nicht nur geschlossen auf Taille zu tragen, wird der Gürtel hinten am Rücken zusammengeknotet. Hier sticht nicht die Farbe in den Vordergrund, sondern die klassischen Details, die der Original-Trenchcoat hat. Das sind die Schulterklappen und die alt bekannten Armriegel. Meist sind die Knöpfe nicht Ton in Ton sondern in Horn-Optik. Wie bei diesem Modell ganz KLASSISCH ein Rückenroller, das ist eine zweite Stoffauflage an der Rückseite, die nach unten offen bleibt und noch der Vorderkoller, der nur an einer Seite angebracht ist. Dieses Modell kommt nie aus der Mode und ist eine Anschaffung wert.

 

Ob elegant zu einem Rock mit Stiefeln oder lässig mit einer Cargo-Pants und dazu Ankle-Boots . Der Trench steht jedem und passt zu jedem Anlass. 

 

 

 

Meine Shopping-Tipps bei ORSAY  

Na, welches Modell gefällt EUCH am besten ??  Freue mich auf Euer Feedback und hoffe ich konnte Euch inspirieren.

Weitere Beiträge

Schlitz die Hose auf …

Geschlitzt und stylisch ... Da mach ich mir einen Schlitz ins Kleid und finde es wunderbar .... nein, ich mach einen in meine Hose und finde es wunderschön. Ob weit oder schmal, alles erlaubt, wobei ich bei der weiten Hosenform die wärmeren Temperaturen bevorzuge .......

Ostern schwarz-weiß mit Beton

Ostern schwarz-weiss mit Beton Nicht nur in der Mode auch im Interiorbereich ändern sich die Stilrichtungen. Seit ich bei Instagram aktiv bin, muss ich sagen, bin ich dem Schwarz-Weiss Trend verfallen. Und somit hat sich auch meine Osterdekoration vom letzten Jahr...

Mein Schal der kleidet mich …..

Ein Schal ist viel zu schade, sich nur um den Hals zu legen oder sich vor Kälte zu schützen. Er ist immer mehr zu einem Kleidungsstück geworden. Wie vielseitig er einsetzbar ist, zeige ich Euch an einigen Beispielen. Und das Schöne daran, nur durch ein paar Handgriffe...

Ich hol das Porzellan aus dem Schrank, …

Ich hol das Porzellan aus dem Schrank, ... aber nicht zum Tee, nein ich ziehe es an. Nachdem unser Schrank schon tierisch wild ist, kommt da etwas ganz anderes rein. Das neue Muster, dass sehr an das gute Geschirr von Mutter erinnert oder an die Kacheln in der Küche,...

es geht mir an den Kragen…

es geht mir an den Kragen ...Werbung* ...nein, um den Kragen ... denn der ist außergewöhnlich lang und spitz zulaufend, wie eben aus den 70ern und somit werden auch diese Modelle Blusen mit Vintagekragen oder Spitzkragen genannt.  "Blusen sind doch nur etwas für...

Ich bin Ela, zwar nicht groß, aber voller Ideen.

Kein Stück ist bei mir sicher. Es wird alles verwendet und verschiedenartig gestylt oder dekoriert.

Lass Dich auf meinem Blog inspirieren, ob Frau oder Mann … Haus oder Garten ….

Hab STIL und BOCK drauf!

Falls Du Dir mit Deinem Outfit nicht sicher bist, tritt mit mir in Kontakt und gemeinsam finden wir Deinen Style!

Folge uns

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: